Der Werbeflyer



Leicht, handlich. Wenig Papier – klare Aussage. Ein Flyer passt überall rein, punktet mit auffallendem Design und erklärt sich mit einer kurzen Botschaft. Flyer sind beliebt, akzeptiert. Sie landen nicht gleich im Altpapier. Der schönste Magnet hält ihn stolz an der Kühlschranktür.

Der Werbeflyer erzeugt Aufmerksamkeit mit einem ausdruckstarken Bild. Es muss die erste Arbeit tun und Interesse wecken. Jetzt dranbleiben. Die richtigen Worte folgen einem clever gesetzten Konzept. Alles muss passen. Zielgruppe – Einsatzdauer. Timing ist wichtig.

Auf der ersten Seite soll alles passieren. Kernbotschaft mit klarem Angebot. Logo mit Wiedererkennungswert. Anregung des Kaufinteresses.

Das Gestaltungdesign des Flyers bestimmt den Umfang der Message. Ab Seite 2 darf der Wortlaut entspannen und ausführlicher auf das Angebot eingehen. Der Text hat den Interessenten bis hierhin getragen, Zeit, mutiger zu werden. Freundliche Aufforderungen dürfen formuliert werden. Am Wettbewerb teilnehmen – einen Rabatt einlösen – oder eine Belohnung einholen. Der Wert des Angebots, der Vorteil und die Qualität immer im Fokus!

Endspurt. Informationen über Öffnungszeiten, den Anfahrtsplan, Adresse und Website bilden den letzten Absatz. Der Text hat seine Arbeit getan.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Werbebrief