Six Pack - wirklich? Der innere Schweinehund

Abnehmen? Worüber denken wir mehr nach und leugnen es dennoch vehement und peinlich berührt?

Ja, auch ich ertappe mich, heute wie gestern. Die Ausbildung zum Ernährungscoach hat es, na ja, ein bisschen besser gemacht. Ich verstehe nun Zusammenhänge, schliesse vieles von vornherein aus. Vernunft konnte punkten, geistige Reife auch. Resignation? Nennen wir es Akzeptanz. Was mit 30 geht ist mit 50 vergebene Müh’!

Ich verstehe meinen Körper besser, achte ihn mehr und schmeiss nicht mehr alles in ihn hinein! Ich schenke den Signalen nun Aufmerksamkeit. Heilung? Keinesfalls.

Der ungestillte Wunsch nach Schlanksein – ein Leben im Kampf. Schönheit, Glück und Erfolg – Six Pack - angestrebt und nie erreicht. Zeitschriften, Plakate, Schaufenster. Unwohles Bauchgefühl im Kino, am TV und auch im Internet – der Anblick von glatten und glänzenden Körperteilen, unproportionierte und doch reizende Menschen vernebeln seit, na ja, seit immer meinen Verstand.

Die psychologische Abklärung – verpasst! Das bringt jetzt nichts mehr! Tatsächlich arbeite ich nun mehr mit dem «Warum» und weniger mit dem «Wie» und unbestritten konnte ich Erfolge erzielen, die ich nicht mehr für möglich gehalten hätte.

Bevor man sich mit dem Körper befasst muss man den Sinn des Lebens verstehen! Kaloriendefizit, Sport, Verzicht, Problemzone sind genauso hilfreich wie Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes oder Kalorienzählen. Der Sinn des Lebens definiert sich nicht über ein Six Pack.

Aber ja, Six Pack ist halt schön und das Streben danach ist eine Art Motorenöl. Das es in den meisten Fällen nicht klappt ist unserem Durchhaltevermögen geschuldet. Wir bescheissen uns ständig und nach Strich und Faden. Der innere Schweinehund ist gemütlich, faul und arrogant. Er belohnt uns nicht mit Glücksgefühlen. Gummibärchen schon. Es braucht einen Plan, bestenfalls einen Komplizen oder sehr viel Selbstdisziplin.

Six Pack geht. Kalorien runter – Bewegung rauf. Den Speiseplan neu ordnen!




15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen