Muttertag


Muttertag. Tag der Frau. Lächerlich


In vielen Ländern haben Frauen nicht die gleichen Rechte wie Männer! Ein alter Zopf! Frauen wird der gleiche Zugang zu Macht und Ressourcen verwehrt - auch das nicht neu. Frauen haben es noch immer schwerer als Männer und Änderungspotential ist hoch – doch sollten wir nicht alles der Regierung überlassen. Wenn wir mehr Einfluss in der Politik, in der Wirtschaft und in der Wissenschaft wollen, dann brauchen wir die Männer in der Kinderbetreuung, am Herd und in der Waschküche. Wir brauchen Respekt, mehr Lohn und mehr Zeit!

Frauen sind Mütter. Geschäftsführer. Ehefrauen. Schön.

Frauen haben angepackt. Aufgeräumt. Steine und Trümmer schaufelten sie genauso aus dem Weg wie Zwänge in Geschlechterbeziehungen. Frauen sind immer auf dem Weg. Ankommen ist keine Option. Und Frau ist auch nicht gleich Frau.


Weiblicher Charme. Frech. Pioniergeist. Kompromisslos. Zickig. Kein Apothekenschrank hat so viele Schubladen, um «Frau» abzulegen. Frauen haben Superkräfte. Unbewusst. Keine macht’s wie die andere. Wenn es drauf ankommt, übernimmt das mentale System für die Aktivierung innerer Stärke - Intuition!


Frauen haben keine Wahl! Sie konzentrieren sich auf sich selbst und das Wesentliche. Die Meinung anderer - Zeitverschwendung. Das Leben im Fokus und der Einsatz von Energie durchdacht dosiert.


Frauen prahlen nicht mit ihren Erfolgen. Sie tun es still und warten auf ihren Moment. Organisation wird anders buchstabiert. Arbeiten und Aufgaben delegieren oder ignorieren. Frauen behalten das Grosse Ganze im Blick und verlieren sich nicht auf einem Umweg. Ruhig und gelassen. Ziel gesteckt und los.


Frauen werden mit einer extra Portion emotionaler Intelligenz geboren. Der Umgang mit sich selbst und anderen - Instinkt. Um Wut oder Trauer kümmert sich das körpereigene Konfliktmanagement. Die Abteilung «Kraft» mobilisiert zum Weitermachen. Motivatoren erklären «Frust», wo der Ausgang ist und das Departement «Perspektiven» kündigen destruktiven Gedanken fristlos.


Vertrauen und mentale Stärke. Frauen gehen das Leben einfach anders an. Mut und Abenteuerlust übernehmen die Verantwortung für die Lebens-Balance. Das Leben bietet nicht Zeit genug für einen farblosen Alltag. Für Langeweile. Für Hamsterrad.


Die richtigen Zutaten im Menu des Lebens. Selbstbestimmung. Motivation. Vertrauen.


Wer braucht «offizielle» Frauentage? Lasst uns feiern. Täglich. Gleichberechtigung ist unsere Entscheidung!


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Valentinstag