Mein Lebensplan hat 26 Buchstaben

26 Buchstaben, Wegbegleiter, jederzeit zur Stelle. Sie lindern, erinnern oder landen als Schmierzettel auch schon mal im Papierkorb. Kombiniert in unendlichen Sätzen und Geschichten befreien sie von Last oder erfreuen Menschen als witzige Verse.

Die Poesie ist etwas verblasst. Wir reden nicht mehr viel, aber das Wort bleibt! Kommunikation erleben wir heute rasanter und anders. In der virtuellen Welt bestehen Beiträge aus knapp 1000 Wörter und ein Tweet kommt mit 140 Zeichen aus. Und dennoch - auf all diesen Plattformen wird geschrieben.

Worte schmeicheln und geben dem Text ein Gerüst, wie es ein Bild nicht könnte. Ich baue dieses Gerüst für individuelle Texte. Seriös und solide, witzig, schwungvoll, einfallsreich oder scharfsinnig und gewitzt.